Hilfe

Artikel schreiben


  • Anmelden (Link in der Sidebar)
    Benutzername: vorname.nachname
    (wie bei email adresse)
    Passwort: dablog
    (kann individuell geändert werden unter Admin -> Einstellungen)
  • Im Admin-Bereich: »Schreiben« auswählen, um zur Artikel-Maske zu gelangen

  • Unter »Titel« muss ein Titel für den Blog-Eintrag eingetragen werden.
  • Im Textfeld unter »Artikel« kann – ähnlich wie in Word – der Text geschrieben und formatiert werden.
    Zeilenumbrüche werden automatisch an die Spaltenbreite im Blog angepasst. Ein manueller Zeilenumbruch macht einen neuen Absatz. Mit Shift + ENTER kann man einen manuellen Zeilenumbruch ohne Absatz erreichen. (Über »Blog ansehen« (oben) kann man jederzeit zur Standard-Blog-Ansicht zurück wechseln.)
  • »Status« (rechts) auf veröffentlicht setzen
  • »Publizieren«

Tags und Kategorien


  • Um Artikel später leichter finden zu können, ist es sinnvoll, sie in Kategorien einzurodnen und Tags zuzuweisen
  • Unter dem Artikel-Bereich können Tags mit angegeben werden. Diese Schlagworte erscheinen dann unter dem Artikel und in der Tag-Cloud auf der Startseite. Tags sollten Themenbezogen sein.
  • Daneben gibt es als größere Einheit die Kategorien. Hier sind bereits die unterschiedlichen Bereiche von designafairs (ID, CM, UI, Brand, …) als Kategorien angelegt

Link einfügen


  • Text im Artikelfenster schreiben, der verlinkt werden soll
  • Text markieren
  • Kettensymbol in Artikelleiste anklicken
  • URL reinkopieren

Bild einfügen


  • maximale darstellbare Bildbreite ist 450 px (größere Bilder werden skaliert)
  • in der Artikelleiste »Bild hinzufügen« anklicken

  • »Wähle die Datei zum Upload aus« öffnet einen Dialog, in dem man ein Bild auf dem lokalen Rechner wählen kann
  • warten bis das Bild hochgeladen ist (Ratter)

  • »Vollständie Größe«/»Medium« bestimmt die Größe
  • »In Artikel einfügen« schließt den Bilddialog und fügt das Bild in den Artikel ein.
  • Sitzt das Bild dann noch an der falschen Stelle, kann man es am besten durch Ausschneiden (Strg + X) und einfügen (Strg + V) an eine andere Stelle im Text einfügen. Das Bild wird dabei behandelt wie Text, d.h. es wird eingefügt, wo der Cursor war.

Gallerie erstellen


  • im Artikelmodus über »Bild hinzufügen« mehrere Bilder hochladen
  • Reiter »Gallerie«
  • über »Gallerie einfügen« wird eine Gallerie in den Artikel eingefügt

YouTube-Videos einfügen


  • YouTube-ID aus URL kopieren (hinter dem = in der URL)
  • Im Textfeld zum Arikelschreiben folgenden Befehl angeben
    [ youtube ID] (ohne das Leerzeichen vor youtube!)
    z.B. das Video mit der URL http://youtube.com/watch?v=ZKlOp7a-J94 wird angezeigt durch [ youtube ZKlOp7a-J94]

Eigene Videos hochladen


  • das WordTube Plugin macht es möglich eigene .flv Dateien auf den Blog hoch zu laden und in einen Artikel einzubinden. Beliebige Videoformate können in .flv konvertiert werden, beispielsweise mit dem freien XMedia Recode oder Riva FLV Encoder. Für das Blog ist eine Größe von 400 x 300 px sinnvoll
  • Im Adminbereich unter »Verwalten« -> »Media Center« aufrufen
  • »Neues Medium hinzufügen«

  • Titel angeben (der Titel wird später zum einfügen in den Artikel benötigt)
  • Größe auf 400×300 stellen
  • Video und ggf ein Thumbnail können über entsprechende Durchsuchen Felder hinzugefügt werden
  • auf Mediadatei hinzufügen klicken
    daraufhin sollte der Film in der Filmliste erscheinen
  • zum Artikel wechseln

  • in der Artikelleiste den Button wordTube.desc anklicken
  • in der Liste eine Mediadatei (Titel wie zuvor gewählt) auswählen

PDFs verlinken


  • in der Artikelleiste unter Dateien hinzufügen können mit der grauen Sonne PDFs und andere Dateien verlinkt werden

  • Wähle die Dateien zum Upload aus
  • In Artikel einfügen
  • Das Ergebnis ist der Dateiname als Text, der mit der entsprechenden Datei verlinkt ist (bei PDFS öffnet sich das PDF direkt im Browser)