Archiv für April 2011


The Front & Back Clock

7. April 2011 - 18:25 Uhr

is designed by The wrong objects. The most unique feature is, that the two slots on the back for holding a pair of batteries have been moved to the clock face as the clock hands. This design should save some stainless steel for the manufacturer. Of course, it also brings the users unique experience of telling time.

front_and_back_clock_with_battery_hands_1

front-backclock2_a5wmp_24431

Kommentieren » | Industrial Design

Pictogram Movie Posters – simplify things

1. April 2011 - 09:42 Uhr

is an ongoing project, that just got started by Viktor Hertz.

He combines two of his greatest hobbies, graphic design and film,
into a clever series starring pictograms!

Viktor Hertz: What I do, is that I make a quite simple movie poster,
including one or a few pictograms, displaying the theme of the film.
Either original pictograms combined, or modified ones, to fit with
the film. As the title poster says, I try to bring a twist to it,
and not get too simple.

www.flickr.com/photos/hertzen

viktorhertzpictogram1

viktorhertzpictogram3

viktorhertzpictogram4

Kommentieren » | Allgemeines

Blickfang Stuttgart_2011

1. April 2011 - 09:39 Uhr

pict86931

pict87031

pict87041

pict87051

pict87081

pict87111

pict87121

pict87201

pict87251

pict87391

Erfolgreicher Abschluss der blickfang Stuttgart 2011:
Innovative Mischung aus Eco Design und kreativer Mode lockt 20.000 Besucher an

13. März 2011: Mit einem äußerst positiven Fazit ist die blickfang Stuttgart, die zum 19. Mal im Stuttgarter Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle stattfand, zu Ende gegangen. Über 20 000 Besucher wollten vom 11.- 13. März 2011 die aktuellen Trends der jungen und innovativen Designszene hautnah erleben.

Fast 200 Designer stellten ihre exklusiven und innovativen Labels vor – mehr als die Hälfte von ihnen waren zum ersten Mal als Aussteller mit dabei. „Viele, tolle Labels im Modebereich haben mit ihren Kollektionen durchaus Fashion Week-Niveau bewiesen “, erklärt Projektleiterin Katja Famulok stolz. „Der „Muss-ich-haben-Faktor“ ist extrem hoch. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass die Reputation der Messe auf internationalem Terrain stetig steigt und die blickfang als Designplattform mit kreativem Esprit und lebendigem Dialog Besucher und Aussteller gleichermaßen begeistert.“ so Katja Famulok weiter.

Source und weitere Informationen: http://www.blickfang.com/stuttgart

Kommentieren » | Industrial Design